Monatsarchiv für April 2010

Dajosch

Schachtelitis

Meine Lieben

Bin traurig. Niemand hat ausgiebig Zeit für mich. Man schubst mich von einer Ecke in die andere. Überall stehen Schachteln rum. Ich verstehe das nicht. Leute kommen und gehen und ich werde in den Keller gesperrt.

Genau so erging es mir letzten Samstag. Ich finde, eine richtige Erklärung dafür hätte man mir schon geben müssen. Ja, was denken die sich? Wer bin ich denn? Nur ein Trottel?
Mein Herz blutet arg, denn jetzt packt auch Daniel seine 7 Sachen. Was habe ich denn getan, dass mich alle verlassen wollen? Ich war doch immer , na ja, fast immer brav…

Verstehe die Welt nicht mehr… nur eines weiss ich, mein Herz ist bleischwer. Kann mich jemand verstehen?

Traurige Grüsse

Dajosch