Dajosch

Wo man singt…

Meine lieben Leser und Leserinnen

Ach, ich bin ja so frustriert. Ich bin nicht mehr gefragt und das stimmt mich so traurig, bin deswegen in eine Depression gefallen. Ich verstehe es nicht, auch wenn ich mir noch so Mühe gebe. Stellt euch vor, ich wurde ausgebootet.

Die Schüler, nein, die ganze Schule singt und das jeden Tag. Sie führen im Dezember ein Krippenspiel auf. Ihr fragt euch sicher, was das mit mir zu tun hat. Eigentlich gar nichts, meine jedenfalls ich.

Es fing ganz harmlos an. Nach den Ferien in Spanien, die ich soooo genossen habe, hat mich Claudia mit in die Schule genommen. Endlich konnte ich meine SchülerInnen wieder einmal beschnuppern. Brav legte ich mich hin und träumte von einem fleischigen Knochen. Das darf nur Hund in der Schule. Ich geniesse da Privilegien, dachte ich jedenfalls. Weit gefehlt…

Dann fingen sie an zu singen, machten Stimmbildungsübungen und legten dann mächtig los. Das Stück gefiel mir und ich beschloss kurzerhand, auch mitzusingen. Meine vermeintlichen Fans lachten schallend. Bis ich gemerkt habe, dass die mich auslachen, brauchte ich eine ganze Weile. Merkitis in dieser Beziehung ist eben nicht so mein Ding. Nach den Lachkrämpfen versuchten wir es wieder und ich bemühte mich noch mehr - und die Schüler lachten noch mehr - und was habe ich nun davon? Ich darf, weil die ja so oft proben müssen, nur noch kurze Sequenzen in die Schule. Soll ich  zu einem Streik aufrufen?

Ich möchte doch so gerne mitsingen und ich finde, ich habe eine tolle Stimme von tiefen Basstönen bis zu den Höhen der Soprane. Die verstehen einfach alle viel zu wenig von Musik!Schmolle kurz…

Überlege, wie ich sie doch noch umstimmen kann, die Schlimmste ist nämlich mein Frauchen.

Alles Liebe von eurem verkannten Musikgenie

12 Kommentare zu “Wo man singt…”

  1. marissaam 09.11.2009 um 21:39

    hey dajosch bist ein cooler hund

  2. Dajoscham 09.11.2009 um 23:15

    Danke, freut mich, wenn ich das in deinen Augen bin - und du bist ein lässiges Mädchen!
    Liebe Grüsse
    Dajosch Coolman

  3. bettinaam 11.11.2009 um 19:52

    HOI DAJOSCH
    Jo das chan i miar guat vorstella das du en supper guati stimm hesch:D
    dis bella in der schual vermiss i soo und dia schöna zita felend miar au so
    wo i frau heuberger in der schual gse han,
    han i grad wider wella mit cho
    jo es isch schu nüm grad sglicha wias in der 5 und 6 klass gsi isch
    das sind echt dia schönsta schualjohra gsi
    hm.. möcht soo gera wider zrug cho goooood aber laider nüm :(
    LAAAIDER :(
    alles guati dajosch
    lg bettina
    LIABIII GRÜASSLI AN FRAU HEUBERGER

  4. Dajoscham 12.11.2009 um 20:28

    Hoi mini liab Bettina

    Jo, dia cheiba Veränderiga im Leba… Mängmol meint ma, sie dörfend nid si und denn, a chli spöter isch ma zmol dankbar, dass as nid immer gliech lauft. Weisch, das hani au müassa lerna. I han denkt, dass mini 1. Schüaler, wo mi als Poppi kennt hän, immer bi miar bliebend… Aber, denn hätti jo eu nid kenna glernt und das wär mega trurig. As hät alles im Leba sina Sinn, das hani glaub jetz begriffa.
    As liabs Grüassli
    Dajosch

  5. bettinaam 14.11.2009 um 12:52

    HOIII DAJOSCH
    Goz diar guat ???
    ezt hemmer 2 wucha en ushilf in der schual
    hmm..
    dajosch döfsch ezt wider mit singa??:D
    du chasch sicher wunderschön singa Kör di schu
    ok dajosch machs denn no guat han di ganz ganz fescht liab
    lg bettina
    Saisch ganz liabi grüassli der frau heuberger

  6. Kirsanam 15.11.2009 um 10:23

    Hallo lieber Dajosch / Hallo liebe frau Heuberger

    Dajosch wia goz diar aso?? Miar goz guat au in dr schual.. Hoff
    du hesch es au guat..

    Liebe Frau Heuberger
    Wie geht es ihnen?? Mir gehts gut auch in der Schule. Ab Morgen haben wir für 2Wochen einen Stellvertreterlehrer… Ich hoffe das der auch so nett ist wie Frau Ab-del-Razik..
    Ach ja danke für denn Gruss….
    Ich wünsche ihnen noch einen schönen Sonntag
    Mit freundlichen grüssen

    Kirsan

  7. Dajoscham 16.11.2009 um 06:50

    Liabi Bettina
    A Stellvertretig, das wird sicher lässig. Dia machend immwe tolli Sacha, wirsch gseh.
    Mitsinga, das dörfi immer no nid. Han kei Chanca, sie bliebt pickelhart. Was söll’s, denn singi halt unter der Duschi, vor am leera Fressnapf, vor am Spaziergang, wenni verliabt bin…
    A liaba Gruass vo minera “Chefin” und vo miar natürlich au.
    Mach’s guat
    Dajosch

  8. bettinaam 19.11.2009 um 18:48

    Dajosch
    Bisch verliabt ??
    wia hesch es so ??
    fillicht döfsch jo glich den 1 mol no vorsinga
    muasch halt ganz,ganz,ganz liab froga
    danka dajosch für der gruass au ganz liabi grüassli zrug

    LIEBI FRAU HEUBERGER
    Jo tstellvertretig isch meggga lässig
    er hed sehr fill humor und lacht au mit üs
    das isch echt öppis lässigs
    Wia goz ihna ?? Miar goz guat ussert das i hüt erfara han das i ezt au english ikk bin hm.. i hoffa das i schnell wider uffa chuma i gib alles der für
    i wünscha ihna no en schöna obet
    LIABI GRÜASSLI BETTINA

  9. Dajoscham 20.11.2009 um 12:11

    Liabi Bettina

    I bin immer verliabt, jeda Tag, jedi Stund… as hät doch so viel schöni Hundedama und denn klopft mis Herz… Und denn all mini liaba Kinderli… Bini nid eifach a Glückspilz?

    Freua mi, dass euri Stellvertretig lässig isch. Lacha, das tuani au u gern und mit minera “Chefin” chan ma das Gott sei Dank au. Nu mit am singa, do verstoht sie würklich kei Spass. Das muass i miar glaub abschminka. As git Schlimmers.

    Übrigens, sie loht di au herzlich grüassa und druckt diar Düma im Englisch.

    Mach’s guat!
    Din Dajosch

  10. Dajoscham 20.11.2009 um 12:16

    Liaba Kirsan
    Han di leider in der Schual verpasst. Aber mis Frauali hät miar vo diar verzellt. He Kirsan, ohne Fleiss kein Preis. Das hani au müassa lerna. I han au Ufzgi und muass in d Schual. Han mini Denkwies gänderet. Jetz gibi Gas und macha das au würklich, i säga das nid nu. Weisch, jetz machts miar richtig Freud, wil i gsehn, dass i vorwärts chuma. Zudem hät au mini family mega Freud an miar und das, das freut mi no vieeeel meh. Also, uf was wartisch no? Los!
    Liabs Grüassli vom glücklicha Dajosch

  11. bettinaam 12.12.2009 um 15:11

    HOIII Dajosh <3
    wia goz diar..??
    ezt isch denn bald wider wiahnachta juppiii juppi ye
    machs guat dajosch hdl <3 lg bettina
    LIEBE FRAU HEUBERGER
    Wie geht es ihnen..??
    ich wünsche ihnen noch einen schönen samstag und sonntag liebe grüsse Bettina

  12. Dajoscham 14.12.2009 um 07:32

    Liabi Bettina

    Wiehnachta, jo, uf dia freui mi bsunders. Denn gits au für mi as Päckli, hoffi wenigstens. Das wär denn ….. wenn sie mi vergessa würdend.
    Han an allna Päckli gschmeckt, aber bis jetz isch no nüt für mi derbi. Aber i bin sicher, das chunt no.
    MIni “Chefin” loht di au ganz herzlich grüassa und söllisch dia Wucha gnüssa!
    As ganz liabs Grüassli vo üs 2!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben